Touch for Health – Berührungen für die Gesundheit

Touch for Health definiert sich über gezielte, aber sanfte Berührungen an unterschiedlichen Muskelgruppen des Körpers, um eine negative Körperenergie wieder in ein Gleichgewicht für mehr Wohlbefindens zu führen. Das Berühren von bestimmten Reflexpunkten, ein Ausstreichen der Meridiane, eine Akupressur oder eine zarte Massage gehören zu Anwendungsmethoden des Touch for Health. Die Technik wird ohne wirkliche Kraftanstrengungen des Behandelen ausgeführt und ist mit den nötigen Grundlagen und Kenntnissen der Körpermeridiane eine nützliche Methode, um Blockaden oder geschwächte Muskeln aus dem Ungleichgewicht zu bringen. Eine negative Lebenshaltung geht einher mit Dysbalancen, die dazu führen nicht sein volles Leistungsvermögen abrufen zu können. Dabei wird ein gestörter Energiefluss in verschiedenen Meridianen einzelner Muskelgruppen hervorgerufen, welche sich auf physische sowie psychische Fähigkeiten in Beruf und Alltag auswirken können.

Körper und Seele in Einklang bringen

Das Prinzip von Touch for Health beruht auf kinesiologische Methoden, die durch eine einfache Anwendungstechnik auch Laien zugänglich gemacht werden kann. Die Behandlungsweise des Touch for Health richtet sich nach den Grundlagen des amerikanischen Heilpraktikers John Thie aus dem Jahr 1973 und wurden seitdem weiterentwickelt und schließlich von easy vital perfektioniert. Touch for Health ist demnach nicht nur eine Praktik, die sich einer körperlichen Dysbalance widmet, sondern den Menschen als Ganzes durch die Auflösung negativer energetischer Körperkraft wieder in Einklang mit sich selbst führen soll. Ziel ist es den Menschen auf einfache Weise ein Methode zu erlernen, die eine Verbesserung der persönlichen Leistungsgrenze ermöglichen soll.

Therapieangebot und Anwendungsmethoden

Eine Behandlung mit der Methode des Touch for Health kann sowohl im Stehen als auch im Liegen durchgeführt werden und ist deshalb ohne größeres Equipment anzuwenden. Dafür wird Ihnen eine Technik vermittelt, die es Ihnen erlaubt sich selbst oder andere durch Behandlungsweisen der kinesiologischen Heilkunst von dem Gefühl einer innerlichen Blockade zu lösen.
Die Therapien zum Touch for Health werden in zwei Stufen unterteilt:

  • 14 Punkte Behandlung primärer Meridiane
  • 42 Punkte Behandlung sämtlicher Meridiane und Muskelebenen

Anspannungen in den alltäglichen Lebensaufgaben zeichnen sich in einem seelischen Ungleichgewicht aus, welches sich auch auf die Leistungsfähigkeit ausschlägt. So kann das Team von easy vital Ihnen mit den Therapiemöglichkeiten eine Chance bieten sich gegen dieses Ungleichgewicht zu wehren und noch stärker zu werden. Lassen Sie sich beraten und erlernen Sie eine exklusive Technik zur Verbesserung ihres Wohlbefindens. Ebenso kann easy vital Ihnen mit der Umstellung eines Ernährungsplans helfen sich selbst in Balance zu bringen und dabei über sich hinaus zu wachsen.

weitere Informationen